Hyaluronsäure

Behandlungen / Hyaluronsäure

Faltenglättung, Akzentuierungen und Volumenaufbau

Mehr Frische, Vitalität und Harmonie im Aussehen: Die Unterspritzung mit dem Dermalfiller Hyaluronsäure bringt Volumen und Feuchtigkeit, Spannkraft und Elastizität. Eine optische Aufwertung ist nicht nur an sehr vielen Körperpartien möglich – schon nach der ersten Behandlung sind erste Effekte zu sehen. Die in meinen Praxen angewandten hochwertigen Substanzen sind identisch mit der körpereigenen Hyaluronsäure – ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, dessen Neubildung mit zunehmenden Alter abnimmt. Mit einer schonenden, qualifizierten Behandlung können viele Erscheinungen des Alters so ohne OP korrigiert werden.

Anwendungsgebiete

Augenringe
Dekolleté
Handrücken
Kinn formen
Lippen modellieren
Marionettenfalten
Nase verschönern
Nasobialfalte
Ohrläppchenauffüllung
Raucherfältchen
Wangenknochen hervorheben

Augenringe
Tiefe, dunkle Augenringe und der damit einhergehende insgesamt müde wirkende Gesichtsausdruck können als kosmetisches Problem mit der Unterspritzung mit Hyaluronsäure meist minimiert werden. Wir überprüfen die medizinische Machbarkeit. Die Gewebeauffüllung der Tränenfurche macht die Augenringe dann weniger sichtbar.

Dekolleté
Die fachmännische Behandlung mit Hyaluronsäure gibt der Haut an faltigem Dekolleté wieder mehr Feinheit und weniger Furchen. Damit Ihr Hals wieder strahlender wirkt, werden die Falten für ein schönes Ergebnis geglättet und die Neubildung von Kollagenfasern angeregt. Die Haut kann wieder Feuchtigkeit speichern, das Hautbild gewinnt an Spannkraft.

Handrücken
Hände lassen das Alter erkennen, es treten Fältchen auf und Altersflecken, Strecksehnen und Venen treten deutlicher hervor. Eine Händeverjüngung mit dem Filler Hyaluron polstert die dünner gewordene Haut des Handrückens regelrecht auf und lässt die Hände wieder straffer und jünger wirken. Auch zur Laser-Behandlung von Altersflecken beraten wir Sie gerne.

Kinn formen
Ein schönes Kinn gibt dem Gesicht Kontur. Die Behandlung mit Hyaluronsäure kann ästhetisch störenden Formveränderungen wie herabhängenden Gesichtszügen Korrektur geben. Fehlproportionen, Falten oder ein fliehendes Kinn werden ausgeglichener, die Gesichtserscheinung vitaler. Die Mimik bleibt dabei ausdrucksfähig.

Lippen modellieren
Wohlgeformte, symmetrische und volle Lippen und ein ästhetisch geformter Mund haben nicht nur als Ausdruck von Sinnlichkeit und Jugendlichkeit hohen individuellen Stellenwert. Eine Hyaluron-Behandlung zur Lippenkorrektur, Konturierung, Lippenauffüllung und Modellierung macht einiges möglich, wozu viel Erfahrung und ästhetisches Wissen nötig ist.

Marionettenfalten
Die Mentolabialfalten beginnen als Furchen an den Mundwinkeln und setzen sich senkrecht fort. Der unschöne, oft belastende Ausdruck von Müdigkeit und Mürrischkeit kann mit einem Mundwinkellifting deutlich verbessert werden. Das erschlaffte Bindegewebe und die Haut, die die sogenannten Marionettenfalten mit hervorrufen, werden aufgefrischt.

Nase verschönern
Bei schiefen Nasen und Nasenhöckern, Sattelnasen und Hakennasen lassen sich mit gezielten Hyaluronsäure-Behandlungen Nasenkorrekturen ohne chirurgischen Eingriff vornehmen. Optisch entscheidend ist, dass die Nase mit ihrer zentralen Position im Gesicht mit dem Gesicht harmonisiert. Eine Unterspritzungs-Therapie kann sich als OP-Alternative anbieten.

Nasolabialfalte
Die Falten, die beidseits von den Nasenflügeln bis zum Mundwinkel verlaufen und sich mit dem Alter vertieft haben, lassen sich relativ einfach, schmerzarm und schonend anheben. Eine ambulante Faltenunterspritzung mit einem hochwertigen Filler macht die Haut wieder elastischer und das Erscheinungsbild frischer. Die Wangen ziehen sich weniger nach unten.

Ohrläppchenauffüllung
Bei Falten am in jüngeren Jahren noch prallen Ohrläppchen und seiner erschlafft wirkenden Erscheinung kann eine Aufpolsterung mit Hyaluron wieder Volumen aufbauen. Die schmerzarme Aufspritzung verhilft wieder zu neuer Vitalität, Volumen und schöner Fülle.

Raucherfältchen
Oberlippen- und Unterlippenfalten, gerne als „Raucherfältchen“ oder „Plissierfältchen“ bezeichnet, werden wie viele Falten durch mimische Bewegungen und vor allem vom Verlust von Feuchtigkeit und Elastizität der Haut gebildet. Eine fachmännische Auffüllung der einzelnen Falten mit hochwertiger Hyaluronsäure glättet und vermindert die Faltentiefe.

Wangenknochen hervorheben
Erschlaffen die Wangen im Alter und beginnen die Bäckchen zu hängen, wirkt man gefühlt vielleicht älter, als man es ist. Damit muss man sich nicht abfinden. Mit nicht-operativen Methoden zur Wangenkorrektur wie einer gezielten Unterspritzung mit Hyaluronsäure lässt sich der Volumenverlust abfangen. Eingefallene Wangen und Jochbeine werden aufgefüllt.

Behandlungen mit Hyaluronsäure

Die Identität der bei der Behandlung eingesetzten Hyaluronsäure mit der körpereigenen ist von großem Vorteil: Vorabtests sind nicht erforderlich, positive Effekte sind schnell zu sehen und nach einer Behandlungseinheit sind Sie gleich wieder gesellschaftsfähig.
Ich verwende ausschließlich geprüfte Substanzen von renommierten Herstellern. Diese werden vom Körper gut vertragen und geben der Haut Fülle und Feuchtigkeit zurück. Der glättende Effekt für Falten und Fältchen hält etwa 4-6 Monate an.

Nicht zur Anwendung sollte Hyaluronsäure kommen bei bekannten Allergien, Autoimmunkrankheiten, in der Schwangerschaft und Stillzeit. Vor der Behandlung dürfen eine Woche lang keine Blutverdünner wie Aspirin eingenommen worden sein. Nach der Behandlung ist es ratsam, zwei Wochen lang ungeschützte Sonneneinstrahlung und Hitze zu vermeiden.

Beratungsgespräch →

Kurzinfo: Hyaluron
Hyaluronsäure gilt als erprobte Füllsubstanz. Nebenwirkungen können blaue Flecken oder Schwellungen sein, die aber rasch abklingen. Vor der Behandlung berate ich Sie in einem ausführlichen Aufklärungsgespräch zu möglichen Risiken.
Für schöne Ergebnisse kann Hyaluron ggf. auch gezielt mit Botox kombiniert werden.

Detailliertere Infos finden Sie unter:
http://www.kosmetische-chirurgie-konstanz.de/hyaluronsaeure.html